Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr

wir freuen uns, dass Sie sich für die Firma MOZART AG als Ihren Arbeitgeber oder Ausbildungsbetrieb interessieren und uns Ihre Bewerbung zukommen lassen möchten. Im Rahmen dieser Bewerbung ergibt sich aus der Angabe Ihrer Daten eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch die MOZART AG. Intern für den Datenschutz der MOZART AG verantwortlich ist Dr. Michael Schlipköter, erreichbar unter der Telefonnummer 02122209150 oder per Mail unter schlipkoeter[@]mozart-blades.de (Bitte senden Sie an diese E-Mailadresse keine Bewerbungen!).
Um Ihre Bewerbung bearbeiten und Ihre Eignung als neue/r Mitarbeiter/in oder Auszubildende/r prüfen zu können, werden Ihre Daten für die Dauer des Auswahlverfahrens und nach dessen Abschluss für maximal weitere 6 Monate gespeichert. Die Daten werden nur von unserem Unternehmen genutzt, insbesondere findet keine Weitergabe an Drittstaaten statt. Im Falle der Einstellung werden wir von Ihnen weitere Daten erheben, sofern dies für die Begründung und im Weiteren für die Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Hierüber werden wir Sie zum gegebenen Zeitpunkt gesondert informieren.

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der damit verbundenen Weiterverarbeitung Ihrer Daten benötigen wir Ihre Einwilligung. Diese Einwilligung ist selbstverständlich freiwillig und kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden. Ohne diese Einwilligung sind wir nicht in der Lage, Ihre Eignung als zukünftige/r Mitarbeiter/in oder Auszubildende/r zu prüfen. Bitte benutzen Sie für Ihre Einwilligung im Bewerbungsformular die entsprechend benannte Checkbox.

Für weitere Einzelheiten und Hinweise zu unseren datenschutzrechtlichen Pflichten sowie Ihren Rechten als Betroffene/r beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Betroffenenhinweise

Einverständniserklärung zum Datenschutz der Fa. MOZART AG

Alle Angaben (*) sind Pflichtfelder.