Neue Verpackung für Dreiloch- und Celloklingen

Nachdem uns häufig die Frage nach einer kleineren, professionellen Verpackungseinheit für Dreiloch- und Celloklingen gestellt wurde, haben wir nun eine Lösung ins Sortiment aufgenommen:

Der neue 10er-Kunststoffbehälter ist nach dem gleichen Prinzip der bereits bekannten Abbrechklingen-Verpackung aufgebaut, natürlich aber angepasst auf die geringere Klingengröße. Durch den zurückliegenden Verschlussmechanismus kann auch hier ein versehentliches Öffnen der Klingenbox zuverlässig ausgeschlossen werden.

Als Verkaufseinheit wurde eine neue 100er Hängeschachtel konzipiert, die durch eine eindeutige Etikettierung mit Klingenkontur, Artikel-Nr. und EAN Code den Inhalt auf den ersten Blick identifiziert. Außerdem haben wir die Hängeschachtel mit einer seitlichen Aufreißlasche versehen, die eine bequeme Einzelentnahme der 10er Döschen ermöglicht. Dieses Detail wurde erstmals für die MOZART Handwerksklingen eingeführt und hat sich am POS sehr erfolgreich bewährt.

Bitte sprechen Sie uns für weitere Details oder Ihr Angebot an!